Eignungsdiagnostik vom Experten – wenn es um Soft Skills geht

“Too often we hire for competency and fire for personality.” (Jack Welch)
Eignungsdiagnostik Mag. Harald Haider

 

Gleich die richtigen Leute einstellen und im War for Talents die Nase vorne haben – dabei kann ich Sie tatkräftig unterstützen.

 

 

“Wer die Besten hat, gewinnt.”

 

 

Zweifel an den Soft Skills, den sozialen Kompetenzen, den Charaktereigenschaften machen die Personalauswahl zur Qual, Fehleinschätzungen zum – kostspieligen – Desaster.  

Quälen Sie sich nicht mehr als nötig. Holen Sie eine unabhängige Meinung ein: Meine Eignungsexpertisen beantworten innerhalb weniger Tage die wichtigen Fragen: Wie gut paßt jemand in genau diese Stelle, in genau Ihr Unternehmen, zu genau diesen Mitarbeitern?

Sie können meine Expertisen von überall und jederzeit online einholen. Sie können Ihre Personalentscheidung treffen, bevor die Besten zur Konkurrenz weiter ziehen. Die ist ja nur einen Mausklick entfernt.

Führungsqualität, Eigeninitiative, Umsetzungspotential, Überblicksdenken, Loyalität, Verantwortung etc. etc. Was immer es ist – ich finde es heraus. Diskret, rasch, korrekt.

Und immun gegen Blender, Selbstdarsteller, Bewerbungsprofis.

Eignungsdiagnosen sind hochsensibel, ethisch fordernd und streng vertraulich. Sie bestimmen über Lebenswege von Menschen und oft auch über den Erfolg des Unternehmens.  

Meine Kunden vertrauen seit vielen Jahren auf meine Kompetenz, Verantwortung und Diskretion. Wenn Sie einen verläßlichen Partner für Personalauswahl und Personalentwicklung suchen, haben Sie ihn vermutlich gerade gefunden:

ANFRAGE / KONTAKT

 

Das Wichtigste auf einen Blick:

 

Was ist an meiner Eignungsdiagnostik besonders?

Sie verzichtet auf Interviews, Tests, Assessments und bunte Diagramme. Ich bekomme die „Opfer“ weder zu Gesicht noch ans Ohr. Damit erhalten Blender, Selbstdarsteller, Bewerbungsprofis, Testkaiser keine Bühne. Meine Expertisen sind die ideale “Dritte Meinung” – diskret, absolut unabhängig, unbeeinflußbar.   

 

Wo bleiben Gespür, Instinkt, Bauchgefühle?

Draußen. So mancher kapitale Bauchfleck hat mich gelehrt, eigenen und fremden Bauchgefühlen zu misstrauen. “Suboptimale” Besetzungen sind einfach zu teuer, um sich nur auf sein Bauchgefühl zu verlassen. In meiner Eignungsdiagnostik zählen ausschließlich die Fakten aus Lebenslauf und Bewerbungsunterlagen.

Ein Geschäftsführer einige Monate nach einer gelungenen Personalauswahl: „Unglaublich! Jahrelang haben wir uns mit der Besetzung abgequält. Dann kommen Sie und finden in einer Woche den Richtigen. Und zwar genau den, den wir ohne Sie wahrscheinlich nicht genommen hätten!“


Wie funktioniert die Methode?

Immer wieder fragen meine Kunden nach dem Wie, nach den wissenschaftlichen Grundlagen etc. Eine Eignungsdiagnose ohne Interview, Tests und Assessments ist für gestandene Personaler nur schwer glaubhaft.

Mit der ersten Expertise schwinden aber die Zweifel. Mittlerweile holen einige Kunden bereits routinemäßig meine Expertisen ein – besonders, wenn es um Schlüsselpositionen geht.

Neben der Individualität schätzen sie besonders die absolute Diskretion: Die „Opfer“ müssen von der Expertise gar nichts wissen.

Die Eckpunkte meiner Eignungsdiagnostik habe ich HIER dargestellt.